Lizenzen für Online Casinos

Bei der Auswahl an guten Online Casinos spielt die Seriosität und Sicherheit eine wichtige Rolle. Spielhallen, die sich auf der Online Casino Blacklist befinden, sollten die Interessenten auf jeden Fall meiden. Es gibt einige Faktoren, die mit in die Auswahl mit einbezogen werden sollten, wie beispielsweise:

  • guter Ruf des Casinos
  • hervorragende Software
  • angebotene Zahlungsarten (Online Casino PayPal Zahlung, Casino mit Sofortüberweisung)
  • Spielangebote
  • spezielle Aktionen
  • Boni.

Auswahl Seriöser Casinos

Ein ganz wichtiger Punkt für die Auswahl seriöser Casinos ist aber auch der Ort, an dem die Lizenz für diese Spielhalle ausgestellt wurde. Nicht alle Aussteller von Lizenzen sind gleich. Für die Spieler kann es bei Streitigkeiten zwischen den Casinos und den Spielern erhebliche Unterschiede im Spielerschutz bedeuten.

egba-european-gaming-association Lizenzen für Online Casinos
egba-european-gaming-association Lizenzen für Online Casinos

Lizenzen von Alderney

In Alderney sind die besten Aufsichtsbehörden überhaupt beheimatet. Durch strenge Regelungen und Gesetze zeichnet sich diese Behörde bei der Lizenzvergabe aus. Die Spieler können somit relativ sicher sein, wenn sie in einem Online Casino mit Lizenz von Alderney spielen. Einige Regeln der lizenzierten Casinos beinhalten zum Beispiel:

  • Enthalten einer Uhr in der Software (Spieler haben die Zeit im Blick)
  • Software wird getestet
  • Spieler kann erst nach 7 Tagen Limit ändern
  • Beantragung für Spieler, dass sie für 6 Monate oder noch länger ausgeschlossen werden (Casino muss Antrag stattgeben).

Leider gibt es deshalb aber auch nicht sehr viele von Alderney lizensierte Online Casinos.


Lizenzen von Antigua

In Antigua haben die erste und die beste Online Casinos überhaupt Lizenzen erhalten. Hier in Antigua gibt es einige Regeln, die eingehalten werden müssen, um Lizenzen zu erhalten:

  • Online Casinos verpflichten sich, das Alter der Kunden genau zu überprüfen
  • Warnungen vor Abhängigkeit auf Websites der Casinos
  • Hilfe bei Spielsucht als Information auf der Website der Casinos
  • Finanzielle Sicherheit für Spieler wird gewährleistet.

Auch, wenn einige Punkte sehr wichtig sind und den Spielern Schutz bieten, sind diese Regeln doch nur sehr oberflächlich. Beispielsweise wird das Testen der Software nur in Puncto Sicherheit durchgeführt – die Fairness der Spieler wird kaum betrachtet.


Lizenzen von Costa Rica

Wer sich ein Online Casino mit Lizenz von Costa Rica heraussucht, kann sich auf Regeln und Bedingungen bei der Lizenzvergabe leider nicht verlassen. Im Gegenteil – es gibt keine Regeln und Gesetze für die Lizenzvergabe. In Costa Rica ist es nur wichtig, Lizenzgebühren der Betreiber zu einzubeziehen. Es gibt keine Überprüfungen, keine Überwachungen und keine Regeln. Die Betreiber der Online Casinos sind auf sich selbst gestellt. Haben Spieler ein Problem mit einem dieser Casinos, haben die Spieler schlechte Karten. Das Geld ist dann meist weg.


Lizenzen von Gibraltar

Es gibt viele bekannte, beste Online Casinos 2017, die in Gibraltar ihre Lizenz erhalten haben. Das liegt aber nicht an den strengen Regelungen und Gesetzen, sondern an den relativ niedrigen Lizenzgebühren, die in Gibraltar fällig werden. Diese geringen Gebühren an die Regierung bedeuten aber auch im Umkehrschluss, dass es keinen Grund gibt, strenge Regeln einzuführen. Für Spieler, die Probleme mit einem von Gibraltar lizensierten Online Casino haben, werden kaum Hilfe bei der Bearbeitung ihrer Beschwerden erhalten.


Lizenzen von Isle of Man

Die strengen Regeln machen die Isle of Man zu einem respektierten Gebiet für die Lizensierung. Der Schutz der Spieler steht hier an erster Stelle. Dafür werden die Lizenz-Bewerber genauestens überprüft. Die Bewerber müssen beispielsweise:

  • Glaubwürdigkeit sicherstellen
  • Fähigkeit sicherstellen
  • Nachweis der Fairness der Casinospiele (beste Casino Boni)
  • Nachweis ausreichender Mittel.

Lizenzen von Kahnawake

Im Indianergebiet von Quebec wurden Lizenzgebühren der Online Casinos eingezogen – dennoch konnten die Spielhallen in ihrem Ermessen handeln. Die Spieler hatten bei Problemen mit den von Kahnawake lizensierten Casinos schlechte Karten. Durch rechtliche Schwierigkeiten in den USA hat die Gaming Kommission von Kahnawake viele Lizenzen an die EU verloren.


Lizenzen von Malta

Der Lizenzgeber Malta ist sehr beliebt unter den Casino-Betreibern. Eine aktive Regulierung im Streitfall findet für den Spieler nicht statt. Die Behörden helfen den Spielern nur, Kontakt zum Casino herzustellen.

malta-gaming-authority Lizenzen für Online Casinos
malta-gaming-authority Lizenzen für Online Casinos