Press "Enter" to skip to content

Online Casino Startguthaben & Freispiele

Internet Casinos sind inzwischen keine Seltenheit mehr. Um ein Alleinstellungsmerkmal zu schaffen und um neue Spieler anzuwerben, setzen viele Betreiber inzwischen auf eine Vielzahl an Boni. Dabei handelt es sich zumeist um ein gewisses Startguthaben und um zusätzliche Freispiele.

Online Casino Startguthaben

888 Casino mit 88€ gratis Startguthaben & Freispiele
888 Casino mit 88€ gratis Startguthaben
codeta live casino
codeta
mr-green-casino
mr green
leo-vegas online casino
leo vegas

Wer sich mit den verschiedenen Online Casinos auseinandersetzt, der wird schnell feststellen, dass jeder Anbieter mit einem anderen Boni Neukunden werben möchte. Dabei handelt es sich zumeist um ein Startguthaben, das je nach Anbieter unterschiedlich groß ausfällt. Wenn auch dir bei der Auswahl deines neuen Online Casinos ein großzügiger Willkommens-Bonus wichtig ist, solltest du dich vor der endgültigen Wahl unbedingt informieren. Schließlich ist jedes Bonusguthaben an gewisse Umsatzbedingungen gebunden. Gleichzeitig soll es aber auch dein Bankroll, also dein Casinoguthaben aufbessern, sodass mehr Bonusguthaben immer besser ist, als wenig. Letztendlich ermöglicht dir dieses Guthaben ja auch, höhere Einsätze zu tätigen und steigert somit deine Chancen auf einen entsprechend höheren Gewinn erheblich.

Welche Startguthaben gibt es?

Grundsätzlich lässt sich zwischen zwei Arten von Startguthaben unterscheiden. Die erste Variante nennt sich auch No Deposit Bonus. Hier erhältst du dein Bonusguthaben allein durch deine Registrierung. Allerdings wird diese Art des Startguthabens nicht von jedem Betreiber angeboten. Meist kann aber mit einem Guthaben zwischen zehn und 20 Euro gerechnet werden. In der Vergangenheit gab es allerdings bereits Angebote, die bis in den vierstelligen Euro-Bereich gingen – allerdings nur eine Stunde lang nutzbar waren.

Ein solches Gratis-Guthaben ist zumeist an einige Bedingungen geknüpft. So kann das erhaltene Guthaben in den meisten Fällen nicht sofort ausgezahlt werden. Das bedeutet, dass eine Kapitalisierung des Benutzerkonto verpflichtend wird, sobald die Umsatzbedingungen für den Bonus erfüllt sind.

Neben dem Casino Bonus ohne Einzahlung, gibt es aber natürlich auch Startguthaben, das du erst dann nutzen kannst, sobald du die erste Einzahlung getätigt hast. Bei dem zusätzlichen Guthaben handelt es sich meist um einen multiplikativen Prozentsatz. Wenn der Betreiber also mit 100 Prozent Bonus wirbt und du 100 Euro einzahlst, bekommst du weitere 100 Euro zusätzlich und kannst somit mit einem Gesamtwert von 200 Euro setzen und spielen. Natürlich beträgt der Einzahlungsbonus nicht grundsätzlich 100 Prozent, sondern kann durchaus auch 150, 200 oder mehr Prozent betragen.

Allerdings solltest du hier Vorsicht walten lassen: Bei den meisten Online Casinos wird der anfängliche Bonusbetrag wieder abgezogen, sobald du die geforderte Umsetzung erreicht hast. Gemeint ist damit die Anzahl der Wetten und natürlich auch der Summen, die das Casino für die erste Gewinnauszahlung voraussetzt.

Ein Beispiel: Du zahlst 70 Euro ein und bekommst einen Bonus von 100 Prozent – erhältst also weitere 70 Euro als Bonusguthaben. Nun musst du deine Gesamtsumme von 140 Euro mindestens 30 Mal umsetzen. Erst wenn du also insgesamt 4.200 Euro Spieleinsätze getätigt hast, kannst du jene Beträge, die du darüber hinaus erspielt hast, auszahlen lassen. Der anfängliche Bonus von 70 Euro wird dabei allerdings wieder abgezogen.

Manche Online Casinos bieten aber nicht nur ein einmaliges Guthaben bei der ersten Einzahlung, sondern einen mehrstufigen Willkommensbonus. Hier erhältst du als Neukunde auf deine ersten X Einzahlungen jeweils einen gewissen Prozentsatz auf die eingezahlte Geldsumme aufgeschlagen.

Startguthaben einlösen

Bevor du dein Startguthaben verwenden kannst, muss es natürlich erst einmal eingelöst werden. Häufig wird hierfür eine automatische Gutschrift verwendet:

Sobald du die Voraussetzungen für das jeweilige Guthaben (mit / ohne Einzahlung) erfüllt hast, findest du das zusätzliche Guthaben auf deinem Guthabenkonto. Um es einzulösen musst du nun normalerweise nur noch mit dem Spielen beginnen. Schon wird das Guthaben eingesetzt und du kannst eigene Gewinne erzielen.

In einigen anderen Fällen erhältst du, anstelle einer automatischen Gutschrift einen Bonuscode, also einen Gutschein-Code, den du zunächst händisch aktivieren musst. Im Anschluss sollte sich auch dann dein Bonusguthaben auf deinem Guthabenkonto befinden.

Bei anderen Betreibern kann es aber durchaus auch so sein, dass du direkt nach der Erstanmeldung mit dem Kundendienst des Online Casinos Kontakt aufnehmen musst. Dieser entsteht entweder via Live-Chat, Telefon oder E-Mail. Hier musst du deinen Benutzernamen angeben, sodass dich der Kundendienst zuordnen kann. Im Anschluss wird dir das Guthaben entweder manuell auf dein Kundenkonto gutgeschrieben oder du erhältst einen Bonuscode, wie oben beschrieben.

Online Casino Freispiele

Freispiele, oft auch Free Spins genannt, sind meist eine Variante des Bonus ohne Einzahlung. Dabei handelt es sich um Gratis-Drehungen die du entweder auf einem Spielautomaten oder auch auf mehreren Spielautomaten tätigen kannst. Das besondere ist hierbei, dass du keine extra Einzahlung tätigen musst. Alle Gewinne aus diesen Freispielen können – insofern der Betreiber dies zulässt – komplett mit nach Hause genommen werden. Allerdings haben hier einige Anbieter ein Abhebungslimit bei Freispielen für Neukunden.

Natürlich gibt es Freispiele nicht nur ohne, sondern auch mit Einzahlung. Wesentlich attraktiver sind hier womöglich Zweitere. Sie werden in der Regel mit dem zusätzlich angebotenem Einzahlungsbonus kombiniert.

Ein Beispiel: Du erhältst 50 Freispiele und 100 Prozent Bonus auf deine Einzahlung. Wenn du nun mit einem maximalen Wetteinsatz von 20 Cent spielst, erhältst du noch einmal 10 Euro Gratis-Guthaben.

Freispiel einlösen

Auch das Einlösen der Freispiele hängt immer ganz vom jeweiligen Anbieter ab. In einigen Fällen sind die Freispiele auf einen bestimmten Spielautomaten festgelegt, während in anderen Online Casinos eine größere Auswahl an Automaten bereit steht. Dies sollte immer entsprechend der Bonus-Bedingungen beachtet werden. Manch ein Online Casino bietet die anfänglichen Freispiele zudem nur über einen gewissen Zeitraum an. So kann es durchaus sein, dass die Bonusspiele bereits fünf Stunden nach deiner Registrierung verfallen sind. Normalerweise benötigst du für die Freispiele aber keinen Bonus-Code und kannst so, direkt nach der Registrierung los legen.

Im Casino mit Startguthaben spielen…

Startguthaben und Freispiele sind für Betreiber von Internet Casinos eine interessante Möglichkeit, Neukunden zu gewinnen. Diese profitieren ganz klar von diesen Geschenken. Allerdings sind sie häufig an Umsatzbedingungen geknüpft. Das trifft besonders auf Bonusguthaben ohne Einzahlung zu. Dennoch erleichtert es Neulingen häufig den Start in das spielen am Online Automaten und kann zudem die Gewinnchancen und auch die Höhe der Gewinne deutlich steigern.

Da die verschiedenen Casino Anbieter natürlich nichts zu verschenken haben, stellen sie an jeden, der Startguthaben und / oder Freispiele nutzen möchte gewissen Bonusbedingungen. Gleichzeitig unterscheiden sich die verschiedenen Bonus-Arten natürlich auch von Betreiber zu Betreiber, sodass ein ganz genauer Blick auf das Portfolio des jeweiligen Online Casinos nötig wird. Was du beim Bonusguthaben und bei den Freispielen, aber auch beim Einlösen der jeweiligen Bonus-Angebote beachten solltest, erfährst du hier.

Comments are closed.