Stargames Casino Test

Bereits seit 2002 ist Stargames als Online-Casino in der Branche vertreten. Heute zählt das renommierte Internet Casino mehrere Millionen Mitglieder und genießt insbesondere wegen den originalen Novoline-Klassikern wie Book of Ra oder Lucky Lady’s Charm ein hohes Ansehen. Insgesamt ist die Spielvielfalt in diesem Casino nicht sonderlich groß. Das macht aber deshalb nichts, weil die Qualität der einzelnen Spiele dafür umso mehr besticht. Neben den klassischen Slot-Automaten sind selbstverständlich auch die bekannten Tisch- und Kartenspiele (Baccarat, Roulette, Blackjack) bei Stargames spielbar. Außerdem dürfen sich die Spieler über ein Live Casino freuen. Das Zahlungsportfolio bei Stargames ist nicht überaus üppig, trotzdem völlig ausreichend. Betreiber ist die Europe Entertainment Limited mit Sitz auf Malta. Aber wie hat Stargames jeweils in den einzelnen Bewertungskategorien abgeschnitten?

Der große Stargames Casino Testbericht


stargames casino test
stargames-casino

Unser Stargames Testbericht enthüllt alle Stärken und Schwächen des berühmten Online-Casinos.


1. Spielportfolio

Qualität statt Quantität: Das ist das Motto bei Stargames. Zwar findet sich hier nicht die größte Auswahl an Casino-Spielen, jedoch besticht der Anbieter wie kein anderer in Sachen Qualität.


book-of-ra-deluxe-6-novoline
book-of-ra-deluxe-6-novoline

Deutlich wird das insbesondere durch die Tatsache, dass Stargames nahezu exklusiv originale Novoline-Slots im Portfolio führt. Die beliebtesten Slotmachines wie beispielsweise Book of Ra, Dolphin’s Pearl oder Lucky Lady’s Charm stammen von Novoline. Normalerweise hat man nur bei einem Besuch einer Spielhalle vor Ort die Möglichkeit, in den Genuss solcher Casino-Highlights zu kommen. Dank Stargames kann man jetzt auch online Novoline Games spielen.


lovely-mermaid-novoline
lovely-mermaid-novoline

Zu den beliebtesten Slotautomaten bei Stargames gehören in erster Linie die unterschiedlichen Versionen von Book of Ra (Book of Ra, Book of Ra Deluxe, Book of Ra Deluxe 6). Auf der „Top-Liste“ befinden sich daneben fast nur Novoliner wie Lucky Lady’s Charm, Lord of the Ocean, Dolphin’s Pearl, Sizzling Hot und Columbus deluxe.


cash-300-novoline
cash-300-novoline

Neben den Slots erwartet den Spieler auf Stargames aber auch jede Menge weitere Casino-Highlights. Hierzu zählen die klassischen Tisch- und Kartenspiele wie Roulette (European, Royal Crown, Vegas, Multiball, Globe), Blackjack (Royal Crown, Blackjack Casino) und Baccarat. Weiterhin gehören Bingo und Videopoker zum Portfolio.


faust-novoline
faust-novoline

Ergänzt wird das ohnehin schon attraktive Spielportfolio mittlerweile durch die sogenannten Skrill Games. Hierzu zählen zum Beispiel Solitaire, Jassen und das Knobel-Duell – hier kommt es auf die individuellen Fähigkeiten des Spielers an.


fruit-fall-novoline
fruit-fall-novoline

Abgerundet wird das stimmige Spielportfolio von Stargames durch ein einladendes Live Casino, welches unter anderem Live Black Jack, Live Roulette und Live Baccarat in unterschiedlichen Spielversionen und Sprachen anbietet (z.B. auch Lucky Lady’s Charm Roulette).


kings-jester-novoline
kings-jester-novoline

Spiele in der Kurzübersicht:

  • Novoline-Games sind das Highlight (z.B. Book of Ra, Dolphin’s Pearl usw.)
  • Viele Spielversionen bei Karten- und Tischspielen (Roulette, Blackjack, Baccarat)
  • Attraktives Live Casino mit echten Croupiers (auch deutschsprachig)
  • Skill Games als eigene Kategorie (z.B. Solitaire, Knobel-Duell etc.)

2. Willkommensbonus

Wie heutzutage fast jedes Online-Casino bietet natürlich auch Stargames einen attraktiven Neukundenbonus. Konkret handelt es sich um eine Verdoppelung der ersten Einzahlung. Der Höchstbetrag, den der Bonus annehmen kann, beträgt dabei aktuell 100 Euro. Für den Spieler heißt das: 100 Euro einzahlen, 100 Euro Bonus erhalten. Dementsprechend also mit 200 Euro losspielen. Damit der erhaltene Casino Bonus wieder ausgezahlt werden kann, müssen die Stargames Bonusbedingungen erfüllt werden. Hierzu muss der erhaltene Bonus 25mal umgesetzt werden. Beispiel: Wer 50 Euro Bonus erhalten hat, muss 50 Euro x 25mal = 1.250 Euro Umsatz generieren, ehe eine Bonusauszahlung stattfinden kann. Das mag auf dem ersten Blick nach viel klingen, diese Summe ist aber schnell erreicht!

Wer die Spiele auf Stargames risikofrei testen möchte, hat nach der Registrierung im Übrigen die Möglichkeit, diese mittels Spielgeld („Stars“) zu testen. Dazu einfach auf das jeweilige Spiel klicken und nicht auf „Geld“, sondern auf „Stars“ klicken.

Bonus in der Kurzübersicht:

  • 100-Prozent-Bonus, also Verdoppelung der Ersteinzahlung (limitiert auf 100 Euro)
  • Bonus muss 25mal umgesetzt werden – dann kann er ausgezahlt werden
  • Allgemeine Bedingungen müssen erfüllt sein (18 Jahre alt, nur ein Bonus pro Haushalt etc.)
  • Spiele können ohne Risiko mit Spielgeld getestet werden

3. Casino Apps

Zugegebenermaßen mussten die Spieler lange warten, ehe sie seit einiger Zeit endlich auch bequem von unterwegs aus im Stargames Casino spielen können. Zwar gibt es immer noch keine eigene Applikation im App Store oder Android Market, aber es kann eine Web App genutzt werden. Das ist eine auf mobile Endgeräte zugeschnittene Seitendarstellung von Stargames. Insbesondere die Casino-Games können dadurch wesentlich komfortabler gespielt werden. Natürlich ist diese sogenannte Web App kostenlos. Auch ein Download ist nicht erforderlich. Einfach mit dem Smartphone oder Tablet-PC die Homepage von Stargames anwählen – alles andere passiert automatisch.


4. Auszahlungsquote und Limits

Die Auszahlungspolitik von Stargames gilt als sehr fair und vergleichsweise transparent. Wie hoch die konkrete Auszahlungsquote jeweils ist, hängt natürlich vom jeweiligen Game ab. Grundsätzlich kann aber gesagt werden, dass die Ausschüttungsquote nur selten unter 97 Prozent fällt. Das bedeutet, dass von 100 Euro, die Spieler in die Spiele investieren, 97 Euro (= 97 Prozent) wieder als Gewinne ausgeschüttet werden. Der Rest ist dafür, die laufenden Kosten zu decken (Server, Support, Lizenzen usw.).

Die Höhe der Einsätze in den Spielen ist breit gefächert. Sowohl Stargames-Spieler, die nur wenige Cents pro Dreh ausgeben möchten, als auch erfahrene Highroller kommen hier definitiv auf ihre Kosten. Die monatliche Auszahlungsbegrenzung wurde erst vor Kurzem abgeschafft. Es kann somit frei nach Belieben das Guthaben ausgezahlt werden.


5. Zahlungsmethoden

Die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten einer Ein- bzw. Auszahlung auf Stargames sind zwar begrenzt, erfüllen aber trotzdem die Bedürfnisse nahezu aller Spieler. Derzeit kann per MasterCard- oder VISA-Kreditkarte, Maestro-Karte, Sofortüberweisung, Giropay, PayPal, Neteller, Skrill, Skrill-1-Tap oder Paysafecard eingezahlt werden. Auszahlungen sind hingegen nur per Banküberweisung, Kreditkarte, Maestro, Skrill, PayPal oder Neteller möglich. Achtung: Bei Stargames fallen für Auszahlungen oft Gebühren an. Deshalb sollte häufiges Auszahlen geringer Beträge vermieden werden.

Die Mindesteinzahlsumme beträgt 10 Euro und die Mindestauszahlsumme 15 Euro bei jeder Zahlungsmethode. Die Bearbeitung von Einzahlungen erfolgt normalerweise sofort, für Auszahlungen muss man etwas geduldig sein (meist nicht länger als 24h).

Unsere Erfahrung zeigt, dass das Zahlungsportfolio von Stargames absolut ausreicht. Etwas ärgerlich sind die Auszahlungsgebühren, dafür werden Zahlungen meist enorm schnell bearbeitet.

Einzahlen bei Stargames:

  • Kreditkarte (VISA oder MasterCard)
  • Maestro
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Neteller
  • Skrill und Skrill-1-Tap
  • Paysafecard

Auszahlen bei Stargames:

  • Banküberweisung
  • Kreditkarte (VISA oder MasterCard)
  • Maestro
  • PayPal
  • Skrill
  • Neteller

6. Benutzerfreundlichkeit (Design, Bedienbarkeit)

Das Design wirkt sehr edel, die Website ist aus unserer Sicht sehr gut strukturiert und ermöglicht dadurch eine intuitive Bedienbarkeit. Die Spiele finden sich im Header und sind in die Kategorien Slots, Casino, Live Casino, Skill Games und Poker aufgeteilt. Einzahlen kann man mit einem Klick im oberen rechten Bereich auf „Geld einzahlen“ (grüner Button). Wer auszahlen möchte, klickt auf „Mein Spielerkonto“ (blauer Button) und wählt dann im linken Menü unten „Auszahlung beantragen“.


7. Kundenservice

Der Support ist nicht ganz so überragend wie der sonstige Eindruck von Stargames. Erreicht werden kann der Kundenservice lediglich per telefonischer Hotline oder per E-Mail. Leider ist die Hotline nicht kostenfrei (0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz). Erreicht werden kann diese unter 0180 540 78 20 täglich in der Zeit zwischen 8 und 22 Uhr. Alternativ kann der User bei Problemen oder Fragen auch eine E-Mail senden (support(ät)stargames.com). Erfreulicherweise steht der Kundenservice in deutscher Sprache zur Verfügung (alternativ auf Englisch).

Wer sich selbst helfen möchte, kann ganz unten auf der Website rechts auf „Hilfebereich“ klicken. Dort steht eine umfangreiche FAQ mit vielen nützlichen Fragen und Antworten zur Verfügung.


8. Erfahrung und Seriosität

Das Stargames Casino existiert bereits seit 2002 und kann dementsprechend auf eine sehr lange Erfolgsgeschichte zurückblicken. Im Laufe dieser Jahre hat sich Stargames durchgehend als seriöser und zuverlässiger Anbieter für Casino-Spiele bewiesen. Es gibt also keinen Grund, an der Seriosität von Stargames zu zweifeln. Insbesondere deshalb, weil eine offizielle EU-Glücksspiellizenz aus Malta vorliegt. Ferner engagiert sich Stargames im Bereich „verantwortungsvolles Spielen“, bekämpft also aktiv die Spielsucht.


Empfehlungen bzw. Tipps zum Spielen auf Stargames

Dich hat der Stargames Testbericht überzeugt und Du möchtest Dich auf Stargames registrieren? Dann beachte unsere nachfolgenden drei Empfehlungen bzw. Tipps, um aus diesem Online-Casino das Beste zu machen:

1. Nutze am Anfang die Spielgeldwährung „Stars“!

Nach der Registrierung empfehlen wir – noch vor der ersten Einzahlung – die für Dich interessanten Spiele auszuwählen und mittels der Spielgeldwährung „Stars“ zu testen. Damit hast Du kein Risiko und kannst herausfinden, welche Spiele Du hinterher mit Echtgeld spielen willst. Das geht ganz einfach: Spiel auswählen und auf „Stars“ (nicht: „Echtgeld“) klicken. Viel Spaß!

2. Spiele die renommierten Novoline-Games!

Als Stargames-Mitglied solltest Du es Dir nicht entgehen lassen, die beliebten Novoliner zu spielen. Diese findest Du in der Rubrik „Slots“ im Header. Besonders beliebt und Dir aus der Spielhalle vielleicht schon bekannt sind dabei Book of Ra, Dolphin’s Pearl oder Sizzling Hot. Auf Stargames kannst Du die Novoline-Slots meist schon mit sehr geringen Einsätzen spielen.

3. Setze Dir klare Regeln und halte Dich daran!

Wichtig fürs Spielen in jedem Online-Casino ist Disziplin. Setze Dir vor Spielstart ein Limit, welches zu verspielen möchtest und halte Dich strikt daran. Damit vermeidest Du mehr Geld zu verspielen, als Du ursprünglich wolltest. Stargames engagiert sich übrigens auch in der Spielsuchtprävention (ganz unten auf der Website unter „verantwortungsbewusstes Spielen“).


FAQ: Fragen und Antworten zu Stargames

1. Ist Stargames seriös?

Ja, aus unserer Sicht kann man das definitiv sagen. Erfahrung kann seit 2002 nachgewiesen werden, mehrere Millionen Spieler sind bei Stargames registriert und Zahlungen funktionieren erfahrungsgemäß immer reibungslos. Außerdem kann eine anerkannte EU-Glücksspiellizenz aus Malta vorgelegt werden.

2. Welche Novoline-Games gibt es bei Stargames?

Ein Alleinstellungsmerkmal von Stargames ist die Tatsache, dass originale Novoline-Games angeboten werden. Dazu zählen unter anderem mehrere Versionen von Book of Ra, Columbus deluxe, Dolphin’s Pearl, Lord of the Ocean, Sizzling Hot deluxe und Lucky Lady’s Charm.

3. Welche Spiele können im Live Casino von Stargames gespielt werden?

Das Live Casino von Stargames bietet die Möglichkeit, Roulette, Blackjack und Baccarat jeweils in unterschiedlichen Versionen live zu spielen. Teilgenommen werden kann im Live Casino bereits ab einen Euro. Im Live Casino besteht übrigens die Möglichkeit, in Direktkontakt zum Croupier bzw. zu anderen Spieler zu treten.

4. Welche Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten gibt es bei Stargames?

Eingezahlt werden kann per Kreditkarte (VISA/MasterCard), Maestro, Sofortüberweisung, Giropay, PayPal, Neteller, Skrill, Skrill-1-Tap oder Paysafecard (jeweils ab 10 Euro). Eine Auszahlung ist per Banküberweisung, Kreditkarte (VISA/MasterCard), Maestro, PayPal, Neteller oder Skrill möglich (jeweils ab 15 Euro).

5. Gibt es bei Stargames ein Treueprogramm?

Ja, es gibt Stargames VIP, ein Treueprogramm, welches besonders aktive Spieler belohnt. Es können innerhalb des Monats Punkte gesammelt werden (1 Punkt/2 Euro Einsatz bzw. 1 Punkt/40ct am Automaten). Ab 5.000 Punkten erhält man dann den Silberstatus und es gibt im Folgemonat 3 Euro aufs Konto, ab 15.000 Punkte gibt es 7 Euro (Gold), ab 55.000 Punkte 20 Euro (Platin) und ab 180.000 Punkte (Diamant) gibt es im Folgemonat sogar 100 Euro.


Fazit

Unser ausführlicher Stargames Testbericht hat gezeigt, dass es sich um ein exzellentes Online-Casino hat, das innerhalb der Branche seinesgleichen sucht. Als absolute Ausnahme bietet Stargames seinen Kunden die Möglichkeit, die besonders beliebten Novoliner (u.a. Book of Ra, Lucky Lady’s Charm, Columbus deluxe) zu spielen. Das Zahlungsportfolio ist nicht überragend, aber völlig ausreichend und das VIP-Programm belohnt besonders aktive Spieler mit zusätzlichen Zahlungen im Folgemonat. Da Stargames bereits seit 2002 aktiv und seither durchgängig zuverlässig ist, gibt es keinen Grund dafür, nicht bei Stargames zu spielen. Eine Registrierung ist natürlich kostenlos und ganz nebenbei profitiert der Neukunde auch noch von einem profitablen Neukundenbonus in Höhe von 100 Prozent auf die erste Einzahlung (bis zu 100 Euro).